Erstflug gestartet

Von Bremen nach La Palma - ab sofort immer mittwochs

+
Germania fliegt mittwochs von Bremen nach La Palma.

Bremen/La Palma - Von Bremen geht es ab sofort auf die Kanareninsel La Palma. Am Mittwoch hat der erste Flieger der Fluggesellschaft Germania in Richtung Kanaren abgehoben. Immer mittwochs hebt eine Maschine ab, Tickets sind ab sofort buchbar.

Damit ist der Flughafen Bremen im Winterflugplan 2018/2019 mit den großen Kanaren-Inseln Fuerteventura, Gran Canaria, Teneriffa, Lanzarote und nun auch La Palma direkt verbunden, teilt der Flughafen mit. „Sonnenhungrige aus der Region haben die Möglichkeit, das kalte Winterwetter für einige Zeit hinter sich zu lassen“, sagte Claus Altenburg, Director Sales Germania, vor Start der ersten Maschine.

La Palma sei unbedingt eine Reise wert. Es gebe Vulkanlandschaften, Lorbeerwälder und tosende Wasserfälle zu bestaunen, heißt es in der Mitteilung des Flughafens. Die meist schwarzen Lavastrände seien überwiegend naturbelassen und kaum überlaufen.

Tickets sind ab sofort bei Germania buchbar.

jdw

Diese Flugziele können Sie von Bremen im Winter erreichen

Winterflugplan Bremen Airport
Alicante ist eine beliebte Hafenstadt mit rund 330.000 Einwohnern an der Costa Blanca. Ryanair fliegt dort hin. © imago
Winterflugplan Bremen Airport
Amsterdam ist eine Weltstadt mit Flair. KLM fliegt ab Bremen. © imago
Winterflugplan Bremen Airport
Antalya ist ein beliebtes Urlaubsziel ab Bremen. Germania bedient diese Strecke. © imago
Winterflugplan Bremen Airport
Frankfurt: Lufthansa verbindet mehrmals täglich Bremen mit der Rheinmetropole. © imago
Winterflugplan Bremen Airport
Fuerteventura: Germania bringt Hanseaten auf diese Kanaren-Insel. © imago
Winterflugplan Bremen Airport
Funchal/La Madeira: Mal eben auf eine portugiesische Insel? Mit Germania ist das im Winter kein Problem. © imago
Winterflugplan Bremen Airport
Gran Canaria ist die drittgrößte Insel der Kanaren und wird von Germania angeflogen. © imago
Winterflugplan Bremen Airport
Hurghada in Ägypten kann man mit Corendon Airlines und wieder mal mit Germania erreichen. © imago
Winterflugplan Bremen Airport
Istanbul hat so viel Kultur zu bieten. Mit Turkish Airlines geht es zum Drehkreuz am Bosporus. © imago
Winterflugplan Bremen Airport
Kiew in der Ukraine ist neu im Flugplan. Auch Wizz Air ist neu am Bremer Flughafen. © imago
Winterflugplan Bremen Airport
Lanzarote ist auch mal schnell von der Hansestadt zu erreichen - mit Germania. © imago
Winterflugplan Bremen Airport
La Palma gehört ebenfalls zu den Kanaren-Inseln, ist bis jetzt allerdings vom Massentourismus verschont worden. Los geht's mit Germania. © Visit La Palma
Winterflugplan Bremen Airport
London: Die Metropole ist mit Ryanair problemlos erreichbar. © imago
Winterflugplan Bremen Airport
Malaga ist die zweitgrößte Stadt in Andalusien und ein Garant für schönes Wetter. © Malaga Turismo
Winterflugplan Bremen Airport
Mallorca ist einfach ein Klassiker. Mit Germania, Ryanair und Eurowings geht's zum Ballermann. © imago
Winterflugplan Bremen Airport
München: Erreichbar mit der Lufthansa mehrmals am Tag. © imago
Winterflugplan Bremen Airport
Paris, die Stadt der Liebe. Das Drehkreuz fliegt Air France an. © imago
Winterflugplan Bremen Airport
Riga ist eine pulsierende Stadt mit coolen Nightlife. Ryanair fliegt gen Osten. © Live Riga
Winterflugplan Bremen Airport
Stuttgart hat neben dem riesigen Bahnprojekt so viel mehr zu bieten, zum Beispiel den großen Weihnachtsmarkt. Eurowings fliegt hin. © Stuttgart Tourismus
Winterflugplan Bremen Airport
Teneriffa, das sind malerische Buchten und ganz viele Sonnentage. Germania und Ryanair buhlen auf dieser Strecke um Passagiere. © Harald Hinze
Winterflugplan Bremen Airport
Vilnius in Litauen ist ein Wochenendtrip auf jeden Fall wert. Mit Ryanair kann die Stadt entdeckt werden. © imago
Winterflugplan Bremen Airport
Zürich erleben, mit der neuen Verbindung mit Swiss Airlines kein Problem. © Zürich Tourismus

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bedrückende Bilder: Das blieb nach dem verheerenden Brand von Thomas Gottschalks Villa übrig

Bedrückende Bilder: Das blieb nach dem verheerenden Brand von Thomas Gottschalks Villa übrig

Die üppigen Gehälter von Neuer, Müller & Co. 2018

Die üppigen Gehälter von Neuer, Müller & Co. 2018

Jugend-Stil und Tempo: 3:0 gegen Russland macht Hoffnung

Jugend-Stil und Tempo: 3:0 gegen Russland macht Hoffnung

Ausbildungsmesse an den BBS Rotenburg - der Donnerstag

Ausbildungsmesse an den BBS Rotenburg - der Donnerstag

Meistgelesene Artikel

Mit Ryanair ab Bremen: Der Sommerflugplan 2019

Mit Ryanair ab Bremen: Der Sommerflugplan 2019

Staatsanwalt fordert im „Mordfall ohne Leiche“ Freispruch für den Angeklagten

Staatsanwalt fordert im „Mordfall ohne Leiche“ Freispruch für den Angeklagten

„Bremen zeigt Gesicht“: 5.000 Menschen demonstrieren für offene Gesellschaft

„Bremen zeigt Gesicht“: 5.000 Menschen demonstrieren für offene Gesellschaft

„Verschwunden“: Die Ursprünge der Bremer Werft AG „Weser“

„Verschwunden“: Die Ursprünge der Bremer Werft AG „Weser“

Kommentare