Brigitta Wortmann präsentiert umfangreiches Angebot

Anmeldung für Bassumer Ferienkiste erstmals online

+
Die Zeit des Papiers ist vorbei: Ab diesem Jahr melden sich die Teilnehmer der Ferienkiste online bei Brigitta Wortmann an.

Bassum - Von Julia Kreykenbohm. Die einen können Monster malen, die anderen sie jagen. Manche lassen sich zu Zauberern ausbilden, während andere schauen, ob das Glück der Erde tatsächlich auf dem Pferderücken zu finden ist. Auf die Teilnehmer der Ferienkiste Bassum wartet auch in diesem Jahr ein buntes Angebot für kreative Köpfe, fleißige Hände und flinke Füße.

48 Veranstaltungen sind in dem Programm zu finden, das Organisatorin Brigitta Wortmann stolz präsentiert. „Es sind viele Wiederholungstäter dabei, aber auch ein paar ganze Neue.“ Dazu gehört zum Beispiel die Wildnisschule Schattenwolf, die die Kinder zu echten Überlebenskämpfern in der Wildnis ausbilden wird. Neu ist auch das Angebot, sich einmal im Handball zu versuchen.

Wieder mit dabei ist der Oldenburgisch-Ostfriesische Wasserverband, bei dem Piraten vor Anker gegangen sind. Bei der Prinzhöfte-Schule erleben die Teilnehmer bei einem Live-Rollenspiel aufregende Abenteuer. „Das ist immer der Renner“, weiß Wortmann. Ebenso wie das Trampolinspringen, das der TSV Bassum nach einer Pause wieder anbietet.

Sehr engagiert ist auch eine Mutter aus dem Mütter-Kinder-Zentrum, die gleich drei Angebote macht: Sie bastelt mit den Kleinen Vogelhäuser, Insektenhotels und gestaltet ein Lama-Kuscheltier.

Wortmann freut sich sehr über die große Bereitschaft der vielen Anbieter. „Ohne sie würde das alles nicht funktionieren.“

Die größte Neuerung in diesem Jahr ist jedoch, dass sich die Teilnehmer erstmals online anmelden können. Die Zeit der großen Papierflyer ist vorbei. „Der Gedanke dahinter war zum einen die Frage, was passiert, wenn ich mal ausfalle“, erklärt Wortmann. Ein Nachfolger hätte es schwer, sich in alles einzuarbeiten, wenn es nur in Papierform existiert. Digital wäre das nun viel einfacher. Zum anderen soll die Anmeldung damit auch „elternfreundlicher“ werden. Wortmann hofft, den Erwachsenen den einen oder anderen Weg zu ersparen, in dem sie ihnen die Möglichkeit gibt, alles bequem von zuhause aus zu buchen. „In Weyhe und Syke wird das bereits gemacht.“

Am Freitag werden Listen auf Papier mit den verschiedenen Kursen an Schulen und Kindergärten verteilt. Ab Montag können die Teilnehmer sich dann anmelden. Sie haben dafür Zeit bis zum 13. Juni. „Wenn die Eltern ihr Kind registrieren, spuckt das Programm sofort alle Kurse aus, die für das Alter des Kindes passend sind.“

Sie können bei der Anmeldung auch das Lieblings-Angebot ihres Kindes angeben oder schreiben, wenn es mit einem Freund oder einer Freundin in einen Kurs möchte. „Der Freund sollte jedoch vorher angemeldet sein, damit das System den Namen erkennt. Zudem können Dinge wie Allergien vermerkt werden, oder ob das Kind nach dem Angebot allein nach Hause gehen darf“, schildert Wortmann die Möglichkeiten. Am 14. Juni werden die Plätze verteilt und die Eltern können sehen, in welche Angebote ihr Kind gekommen ist.

Gezahlt wird per Bank-Einzug. „Wer das nicht möchte, hat die Möglichkeit, am 18. Juni im Mütter-Kinder-Zentrum bar zu bezahlen“, so Wortmann. Das bei einem ersten Versuch auch mal was schief gehen kann, weiß die Organisatorin und bittet daher die Eltern um Nachsicht, falls bei der Online-Anmeldung nicht alles auf Anhieb reibungslos läuft.

Kontakt

Die Ferienkiste ist im Internet unter der Adresse www.unser-ferienprogramm.de/bassum zu finden.

Lesen Sie auch: Allergischer Schock bei Zwölfjährigem aus Syke: Reaktion der Klinik Bassum macht fassungslos

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Unwetter richten hohe Schäden an

Unwetter richten hohe Schäden an

Brinkfest in Hodenhagen

Brinkfest in Hodenhagen

Erstes Kindersommerfest in Twistringen

Erstes Kindersommerfest in Twistringen

Operngala in Bassum

Operngala in Bassum

Meistgelesene Artikel

Teilnehmerrekord beim Weyher Ortsschilderlauf geknackt

Teilnehmerrekord beim Weyher Ortsschilderlauf geknackt

„Familiäre Atmosphäre“ gefällt

„Familiäre Atmosphäre“ gefällt

Premieren und Stammgästebesuch

Premieren und Stammgästebesuch

Sporthallenneubau im Zeitplan

Sporthallenneubau im Zeitplan

Kommentare