Brinkfest in Hodenhagen

1 von 13
Mehr als 3000 Besucher haben am Samstag das traditionelle Brinkfest in Hodenhagen besucht.
2 von 13
Mehr als 3000 Besucher haben am Samstag das traditionelle Brinkfest in Hodenhagen besucht.
3 von 13
Mehr als 3000 Besucher haben am Samstag das traditionelle Brinkfest in Hodenhagen besucht.
4 von 13
Mehr als 3000 Besucher haben am Samstag das traditionelle Brinkfest in Hodenhagen besucht.
5 von 13
Mehr als 3000 Besucher haben am Samstag das traditionelle Brinkfest in Hodenhagen besucht.
6 von 13
Mehr als 3000 Besucher haben am Samstag das traditionelle Brinkfest in Hodenhagen besucht.
7 von 13
Mehr als 3000 Besucher haben am Samstag das traditionelle Brinkfest in Hodenhagen besucht.
8 von 13
Mehr als 3000 Besucher haben am Samstag das traditionelle Brinkfest in Hodenhagen besucht.

Mehr als 3000 Besucher haben am Samstag das traditionelle Brinkfest in Hodenhagen besucht. Am Nachmittag fand ein sehr abwechslungsreiches Kinderprogramm viele begeisterte kleine Gäste, die einfach mitmachen durften, staunten, als der Stelzenläufer kam, kleine Preise gewannen und einfach einmal ausprobieren durften, wenn es darum ging, Geschicklichskeitsspiele zu besteen. Abends dann die Bandes, die Musikfans aus der gesamten Umgebung an den Aller-Deich nach Hodenhagen lockten. Feine,aber auch fetzige Musik bei einem Fest, das nun schon 41 Jahre gefeiert wird. 250 Helferinnen und Helfer hatten das Brinkfest vorbereitet. "Wir sind ein gutes Team," sagte dann auch Vorsitzender Christian Körber, als er den auch schon traditionellen Spießbraten von Andreas Krieg, den es eigentlich schon immer gibt auf dem Brink an diesem Tag, probierte. Auch Bürgermeister Karl-Gerd Tamke kam mit einem Weinhändler, der das Fest schon immer versorgt auf den Brink, kurz bevor die Quizsendung "Kaum zu glauben" auf dem N3-Fernsehen zu sehen war, in dem der Bürgermeister als Kandidat auftrat. Alles möglich in Hodenhagen, auch an diesem Tag, wo das Wetter, obwohl mit 70 Prozent Regen angekündigt, relativ ruhig und warm blieb.

Das könnte Sie auch interessieren

619. Großmarkt Diepholz - die Eröffnung am Donnerstag

Der 619. Diepholzer Großmarkt ist am Donnerstagabend eröffnet worden. Auftakt war der Umzug von mehr 500 Vertretern von Vereinen vom Rathaus zum …
619. Großmarkt Diepholz - die Eröffnung am Donnerstag

Wer hat wie benotet? Die Werder-Noten gegen Union Berlin im Vergleich

Wer hat wie benotet? Die Einzelkritiken zum Sieg von Werder Bremen bei Union Berlin (2:1) von der DeichStube, „Kicker“, „Weser-Kurier“, „Bild“ sowie …
Wer hat wie benotet? Die Werder-Noten gegen Union Berlin im Vergleich

Kirchengemeinde Westen feiert Festgottesdienst

Anlässlich des 800-jährigen Bestehens der St.-Annen-Kirche der Kirchengemeinde Westen ging am Sonntag ein gut besuchter feierlicher Festgottesdienst …
Kirchengemeinde Westen feiert Festgottesdienst

Waldjugendspiele in Verden

Zwei Parcours mit 30 Wissens- und Mitmachstationen standen für die Kinder bei den Waldjugendspielen zur Verfügung.
Waldjugendspiele in Verden

Meistgelesene Artikel

Kollision auf der L163 in Walsrode - Skoda-Fahrer alkoholisiert

Kollision auf der L163 in Walsrode - Skoda-Fahrer alkoholisiert

Work+Life-Messe in Bad Fallingbostel: Nachwuchs gesucht

Work+Life-Messe in Bad Fallingbostel: Nachwuchs gesucht

„Räderwerk“ kontrolliert 14 Betriebe

„Räderwerk“ kontrolliert 14 Betriebe

Die Stimmung im Kreisverband: „Eingekeilt“

Die Stimmung im Kreisverband: „Eingekeilt“

Kommentare