Gemeinde Hemsbünde stellt Holzkonstruktionen auf

„Vorreiter für die Region“: Optische Täuschung bremst Raser aus

+
Der von Michael Klug (Mitte, mit Bürgermeister Manfred Struck und Ratsfrau Carolin Muschter) hergestellte Prototyp eines Schrägbalkens wird noch weiß gestrichen.

Hemsbünde - Der Wegeausschuss der Gemeinde Hemsbünde empfiehlt dem Gemeinderat für seine Sitzung am Montag, 20. Mai, ab 19 Uhr im Dörfergemeinschaftshaus Hastedt/Worth, zwölf sogenannte Schrägbalken an Straßen im Gemeindegebiet aufzustellen.

In Hastedt sollen gleich sechs Holzkonstruktionen die Autofahrer an den Ortseingängen abbremsen. In Worth sind vier Exemplare und in Hemsbünde zwei geplant. Die Balken sollen an den Straßenrändern durch einen optischen Effekt die Fahrzeugführer kanalisierend zu geringerer Geschwindigkeit verleiten. Denn die weiß gestrichenen Baken vermitteln den Autofahren, dass sich die Fahrbahn verengt. Diese Maßnahme wurde bereits in einem Ort in Schleswig-Holstein praktiziert und hat dort für eine Geschwindigkeitsreduzierung gesorgt.

„Wir hoffen, mit den Schrägbalken ein Vorreitermodell für die ganze Region zu sein“, sagte die Antragstellerin Carolin Muschter (WWH). Die Konstruktionen sollen noch in diesem Jahr aufgestellt werden.

Außerdem planen die Hemsbünder Kommunalpolitiker, am örtlichen Kindergarten und damit auch im Bereich der Mehrzweckhalle eine Tempo-30-Zone zu bestimmten Tageszeiten einzurichten. Diese Idee sei auf eine Initiative des Bundesverkehrsministers Andreas Scheuer (CSU) zurückzuführen, so Bürgermeister Manfred Struck (SPD). Dadurch konnten schon viele Straßen an Schulen und Kitas im Landkreis Rotenburg in der Geschwindigkeit begrenzt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Höheres Interesse an Europawahl in Deutschland

Höheres Interesse an Europawahl in Deutschland

Superwahltag: Beteiligung nach ersten Angaben hoch

Superwahltag: Beteiligung nach ersten Angaben hoch

Hoeneß' Treueschwur für Kovac - Note "1 minus" für Double

Hoeneß' Treueschwur für Kovac - Note "1 minus" für Double

Museumsmarkt in Twistringen

Museumsmarkt in Twistringen

Meistgelesene Artikel

Ein Auftakt nach Maß

Ein Auftakt nach Maß

Schwerer Verkehrsunfall auf der B75 führt zu Sperrung

Schwerer Verkehrsunfall auf der B75 führt zu Sperrung

„Wir gehören dazu“

„Wir gehören dazu“

Bauern fordern mehr Zeit

Bauern fordern mehr Zeit

Kommentare