Fahrzeug prallt gegen Baum

Mann stirbt bei schwerem Unfall in Hellwege

+
Der Wagen ist von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Ein 74-jähriger Autofahrer ist am Dienstagnachmittag in Hellwege von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der Mann starb. 

Hellwege - Laut Angaben der Polizei ist der VW Lupo aus bisher ungeklärter Ursache auf der Ahauser Straße/Kreisstraße 205 kurz vor dem Ortsausgang in Richtung Ahausen nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen den Baum geprallt. 

Hellwege: Rettungskräfte stellen Tod des Fahrers fest

Die als erstes eingetroffenen Kräfte der Feuerwehr leisteten Erste Hilfe, die Rettungskräfte konnten später aber nur noch den Tod des 74-Jährigen feststellen. Ob der Mann zuvor medizinische Probleme hatte, ist unklar, berichtet die Feuerwehr.

Für die Aufräumarbeiten sperrte die Feuerwehr die Fahrbahn für rund zwei Stunden. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Hellwege, Ahausen, Eversen und Sottrum mit rund 40 Einsatzkräften.

Weitere Nachrichten aus Niedersachsen und Bremen

Ein Unternehmen aus Bassum bietet Produkte für die biologisch artgerechte Rohfütterung von Hunden und Katzen an.

Der Großbrand in Bremen-Hemelingen ist wahrscheinlich absichtlich gelegt worden. Die Polizei ermittelt.

Zwei haben sich gefunden: Ein Pony und ein Kalb sind im Landkreis Rotenburg eine ganz besondere Beziehung eingegangen.

Schon mit 14 Jahren wusste Reinhard Hildebrandt: Er will den Weltraum erobern. Er hat es geschafft und am Rande des südamerikanischen Dschungels Raketen startklar gemacht.

Eine Verfolgungsjagd ist in Weyhe mit einem Unfall des Flüchtenden zu Ende gegangen.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Auto fährt in Nordhessen in Karnevalsumzug - 30 Verletzte

Auto fährt in Nordhessen in Karnevalsumzug - 30 Verletzte

Schock, Ratlosigkeit und Wut in Volkmarsen: Fahrer rast in Rosenmontagszug und verletzt 30 Menschen

Schock, Ratlosigkeit und Wut in Volkmarsen: Fahrer rast in Rosenmontagszug und verletzt 30 Menschen

Drama in Volkmarsen - Auto rast bei Rosenmontagsumzug in Menschenmenge

Drama in Volkmarsen - Auto rast bei Rosenmontagsumzug in Menschenmenge

„Spielt so wie wir saufen!“ - die Netzreaktionen zu #SVWBVB

„Spielt so wie wir saufen!“ - die Netzreaktionen zu #SVWBVB

Meistgelesene Artikel

Der Weg zur zukunftssicheren Vorsorge

Der Weg zur zukunftssicheren Vorsorge

Der große Ansturm bleibt aus: Der 20. Februar 2020 sorgt nicht für übermäßig viele Hochzeiten

Der große Ansturm bleibt aus: Der 20. Februar 2020 sorgt nicht für übermäßig viele Hochzeiten

Auf Nimmerwiedersehen: Unbekannte entfernen Geocaching-„Schätze“ in Ostervesede

Auf Nimmerwiedersehen: Unbekannte entfernen Geocaching-„Schätze“ in Ostervesede

Prozess geht weiter: Entlassener Kinderpsychiatrie-Chefarzt klagt gegen Diakonieklinikum

Prozess geht weiter: Entlassener Kinderpsychiatrie-Chefarzt klagt gegen Diakonieklinikum

Kommentare