DeichStuben-Aktion am Brommyplatz

Beim Werder-Heimspiel gegen Gladbach: App ziehen!

Bremen – Du ziehst die DeichStuben-App, wir ziehen 'was vom Bier-Preis app! Rund um das Werder-Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach (Samstag, 15.30 Uhr) gibt es das DeichBier am Bremer Brommyplatz für App-Nutzer günstiger.

Am Werder-Spieltag Bock auf DeichBier, aber als Sparfuchs unterwegs? Dann solltest Du bei der DeichStuben-Bar am Brommyplatz in Bremen (Hamburger Straße 42) Halt machen. Denn am Stand vor der Union gibt es das DeichBier am Samstag für 2 statt 3 Euro! Einzige Voraussetzung: Du hast die kostenlose DeichStuben-App auf Deinem Smartphone installiert. Zeig' uns die App und wir ziehen einen Euro bei jedem DeichBier app! 

Vorbereitung ist ja bekanntlich alles! Jetzt die DeichStube-App downloaden 

Hier gibt es die DeichStube-App für Android.

Hier geht gibt es die DeichStube-App für iOS.

In der analogen DeichStube nehmen wir übrigens auch unseren #DeichFUMS-Podcast auf. Thema Werder, klar! Hört doch mal rein! 

Quelle: DeichStube

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Putin sieht Chancen für Lösung im Atomkonflikt mit Nordkorea

Putin sieht Chancen für Lösung im Atomkonflikt mit Nordkorea

Auf Föhr lässt sich Urlaub machen fast wie in alten Zeiten

Auf Föhr lässt sich Urlaub machen fast wie in alten Zeiten

Designhotels in Österreich setzen auf besonderes Ambiente

Designhotels in Österreich setzen auf besonderes Ambiente

Handycap-Pflege auf virtuellem Green

Handycap-Pflege auf virtuellem Green

Meistgelesene Artikel

Einzelkritik und Noten: Starker Rashica, Klaassen on fire, Veljkovic fehlerhaft

Einzelkritik und Noten: Starker Rashica, Klaassen on fire, Veljkovic fehlerhaft

Witz-Elfmeter kostet Werder das Finale

Witz-Elfmeter kostet Werder das Finale

Mögliche Aufstellung gegen Bayern: Sahin als Libero, Kruse als Taktgeber?

Mögliche Aufstellung gegen Bayern: Sahin als Libero, Kruse als Taktgeber?

Mit offenem Visier: Wieso Werder fast ins Pokal-Finale einzog - die Taktik-Analyse

Mit offenem Visier: Wieso Werder fast ins Pokal-Finale einzog - die Taktik-Analyse

Kommentare