In Südafrika soll der Stürmer wieder dabei sein

Die Hinrunde ist für Bartels gelaufen

+
Fin Bartels wird für Werder in diesem Kalenderjahr wohl nicht mehr zum Einsatz zu kommen.

Bremen - Ein kleines Hintertürchen lässt Frank Baumann zwar noch offen, aber der Werder-Sportchef rechnet eigentlich nicht mehr damit, dass Fin Bartels in der Hinrunde noch zum Einsatz kommen kann.

„Die Wahrscheinlichkeit, dass Fin in diesem Kalenderjahr noch für uns spielt, ist sehr gering“, sagte Baumann der „Bild“. Bartels hatte sich im Dezember 2017 beim Spiel in Dortmund die Achillessehne gerissen. 

Zwischenzeitlich war Bartels einem Comeback schon näher gekommen. Im September durfte der 31-Jährige bereits Teile des Mannschaftstrainings mitmachen. Doch sein Körper tolerierte die Belastungen nicht wie erhofft, Bartels musste wieder kürzertreten.

Bartels soll im Winter-Trainingslager mitmitschen

Nun kämpft sich der Außenstürmer wieder heran. Dabei ist viel Geduld gefragt – vor allem, wenn es um die Frage geht, wann er wieder spielen kann. „Nach so einer langen Verletztenzeit muss er erst Stück für Stück aufbauen und einige Wochen mit der Mannschaft trainieren, bevor er ein Thema für den Kader wird“, sagte Baumann. 

Die Zeit bis zur Winterpause dürfte deshalb kaum reichen. Der Blick geht daher schon ein bisschen Richtung Südafrika. In Johannesburg absolviert Werder vom 3. bis 12. Januar sein Winter-Trainingslager. Dort soll Bartels wieder ein Teil der Mannschaft sein und regelmäßig mittrainieren. 

Er selbst hatte sich erst kürzlich auf Werders Freimarkt-Event zu seinem Gesundheitszustand geäußert und betont: „Ich merke, dass es nicht so schnell geht, wie ich es gerne hätte. Ich werde mir deshalb auch keine konkreten Ziele setzen.“

Quelle: DeichStube

Das könnte Sie auch interessieren

Die Multiplayer-Postapokalypse: "Fallout 76" im Test

Die Multiplayer-Postapokalypse: "Fallout 76" im Test

Azubis kicken in der Rotenburger Bodo-Räke-Halle für den guten Zweck

Azubis kicken in der Rotenburger Bodo-Räke-Halle für den guten Zweck

In Malé zeigen sich die Malediven von einer anderen Seite

In Malé zeigen sich die Malediven von einer anderen Seite

Pressestimmen zum letzten DFB-Spiel des Jahres: „Hauch vom Confed Cup“

Pressestimmen zum letzten DFB-Spiel des Jahres: „Hauch vom Confed Cup“

Meistgelesene Artikel

Gondorf im Interview: „Ein absolutes Highlight meiner Karriere“

Gondorf im Interview: „Ein absolutes Highlight meiner Karriere“

Torwart-Coach Vander mahnt: „Erwartungen an Pavlenka sind zu hoch"

Torwart-Coach Vander mahnt: „Erwartungen an Pavlenka sind zu hoch"

Auszeit für Pizarro

Auszeit für Pizarro

Bleibt Friedl über den Sommer hinaus bei Werder?

Bleibt Friedl über den Sommer hinaus bei Werder?

Kommentare