„Smartphones von Morgen“

Samsung stellt Smartphone-Sensation vor

+
Samsung-Manager Justin Denison mit der neuen Entwicklung seines Unternehmens. 

Großer Auftritt auf der Entwicklerkonferenz von Samsung in San Francisco: Manager Justin Denison präsentierte eine Innovation. 

San Francisco - Samsung hat ein neues Smartphone vorgestellt, das sich dank eines faltbaren Bildschirms in einen kleinen Tablet-Computer umwandeln lässt. Bei einer Entwicklerkonferenz des Konzerns in San Francisco zog Samsung-Manager Justin Denison am Mittwoch auf der Bühne einen Prototypen des Smartphone aus der Innentasche seines Jackets - und klappte das Gerät dann auf.

"Wenn es offen ist, ist es ein Tablet und bietet eine Großbildschirm-Erfahrung", sagte Denison. "Geschlossen ist es ein Telefon und passt in die Tasche." Der Bildschirm sei "die Grundlage des Smartphones von Morgen", sagte Denison.

Der sogenannte "Infinity Flex Display" könne schon in den kommenden Monaten in Serie produziert werden, sagte Denison. Wann ein aufklappbares Smartphone auf den Markt kommen soll, sagte der Samsung-Manager aber nicht. Der südkoreanische Technologiekonzern ist der größte Smartphone-Hersteller der Welt.

Neuerung bei WhatsApp nervt: Keinem User wird das gefallen

Rund 1,3 Milliarden Menschen benutzen den Messenger-Dienst WhatsApp weltweit. Bald droht den Nutzern eine nervige Neuerung.

AFP

Das könnte Sie auch interessieren

US-Vizepräsident Pence: Venezuelas Maduro "muss weg"

US-Vizepräsident Pence: Venezuelas Maduro "muss weg"

Kurkuma ist nicht nur optisch ein Knüller

Kurkuma ist nicht nur optisch ein Knüller

Zahl der Asylanträge sinkt um 16 Prozent

Zahl der Asylanträge sinkt um 16 Prozent

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Meistgelesene Artikel

Telekom erhöht Preise für tausende Kunden ab Mai

Telekom erhöht Preise für tausende Kunden ab Mai

Kaufland: Revolution bei Obst und Gemüse - das sollten Verbraucher jetzt wissen

Kaufland: Revolution bei Obst und Gemüse - das sollten Verbraucher jetzt wissen

„Mogelpackung des Jahres 2018“: Darum sind diese Chipsletten von Lorenz ein Reinfall

„Mogelpackung des Jahres 2018“: Darum sind diese Chipsletten von Lorenz ein Reinfall

Rückruf ausgeweitet: Hersteller ruft Produkt zurück, das viele in der Küche haben

Rückruf ausgeweitet: Hersteller ruft Produkt zurück, das viele in der Küche haben

Kommentare